Hallo ich bin jetzt Doktor – Ist eine Promotion das Richtige für mich?

Eine schwierige Frage, auf die es nicht immer eine einfache Antwort gibt. Natürlich scheint es sehr verlockend, einmal einen Doktortitel zu haben, noch ein paar Jahre länger das Leben an der Uni genießen zu können und im Optimalfall später dadurch auch noch viel Geld zu verdienen. Doch der Weg dorthin ist schwieriger als viele denken.

Eine Doktorarbeit zu schreiben bedeutet die nächsten paar Jahre völlig einem einzigen Thema zu widmen und ist mit sehr viel Arbeit verbunden. Ohne die richtige Motivation und den Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten sowie einem hohen Interesse am Thema sollte man gar nicht erst damit anfangen.

Wer ernsthaft darüber nachdenkt zu promovieren sollte auf jeden Fall mit Beratern und Professoren sowie möglichen Betreuern reden und alle Zweifel ausräumen. Auch dem Finden eines Themas muss genügend Zeit gegeben werden. Wer sich dieser Aufgabe stellen möchte, sollte zudem darüber nachdenken, was ihm der Titel später nützen kann. Ist er wichtig oder sogar zwingend notwendig für den Berufswunsch? Welche Ziele verfolge ich mit der Promotion? All das muss einem klar sein, um nicht zwischendurch die Motivation zu verlieren und ein Ziel vor Augen zu haben, dass man erreichen möchte.

Gute Voraussetzungen die man mitbringen sollte sind der Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten, gute Erfahrungen mit der Bachelor- und Masterarbeit, Ehrgeiz und Begeisterungsfähigkeit sowie die Fähigkeit selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Eine nicht unerhebliche Frage spielen auch die Kosten. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Universität verdient man nicht so viel wie in anderen Jobs in der freien Wirtschaft und durch den hohen Zeitaufwand der Promotion kann man höchstens Nebenjobs annehmen. Wer keine großen Rücklagen hat muss also damit rechnen, noch etwas länger auf studentischem Niveau zu leben. Um vorab planen zu können lohnt es sich, die vom DAAD ausgerechneten Kosten einer Promotion anzuschauen.

Hier finden sich auch Informationen über Stipendien und andere Fördermöglichkeiten, die man währen der Promotion in Anspruch nehmen kann.

Wer alle Fragen für sich beantwortet hat und sich über seine Entscheidung sicher ist, kann mit einer Promotion sicherlich einige positive Eigenschaften und Qualifikationen erlangen und später auf eine wertvolle Zeit zurückblicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.