Lifestyle Ratgeber für Männer – immer beliebter

LifestyleMänner von heute sind immer bestens über die neuesten Trends und Tipps informiert, da der Bereich der Themenvorgaben für die Männerwelt seit einiger Zeit sehr heiß begehrt ist.
Es galt jahrelang als typisch frauenspezifisch sich durch die Themen der Welt zu arbeiten, durch ganze Hügel und Halden von Printmedien, Zeitschriften und Lifestyle-Magazinen, eben alles was sich um Lifestyle dreht. Dies lag aber auch daran, dass die entsprechende Boulevardpresse hauptsächlich auf Frauen abgestimmt war und die Herren weniger ansprach. Dadurch, dass aber in der letzten Zeit die Angebote im Bereich der Printmedien und im Web auch die Herren der Schöpfung mit Lifestyle versorgten, ist die Nachfrage immens gewachsen.

Die Lifestyle Ratgeber beziehen sich auf die Zielgruppe der maskulinen Leser, aber eher auf andere Schwerpunkte, als die der weiblichen Leserinnen. Im Vordergrund stehen Themen wie Sport, Autos, Beruf und Geld und auch Frauen sind von großem Interesse und werden auf entsprechenden Webportalen aufgegriffen. Es ist das Ziel dieser Informationen, das diese theoretisch aufgearbeitet werden und in einem realitätsbezogenen Umfang mit Tipps und Tricks „an den Mann“ gebracht werden.

Trotzdem die Themen für die Herren inhaltlich eher begrenzt erscheinen, werden diese aber doch sehr tiefschichtig behandelt. Es gibt Tipps, damit die Erfolgschancen beim Flirten steigen und auch wie „Mann“ eine möglichst Badehosenfigur in kürzester Zeit bekommt, indem ein effektives Training in das tägliche Leben mit eingebaut wird. Aber auch wirtschaftliche und sportliche Hintergrundinformationen zu bestimmten Lieblingssportarten und vor allem Tipps für die eigene Karriere auf diesen Lifestyle-Ratgeber-Seiten wirken auf die männlichen Leser sehr anziehend. Der positive Wert dieser Magazine und Online Portale wird von Gesellschaftswissenschaftlern bestätigt. Diese Magazine sorgen nicht nur für Wohlbefinden, sondern steigern auch das Selbstbewusstsein bei den Lesern.

Aber auch das Modebewusstsein wird bei den männlichen Lesern gesteigert, sowie auch das Körpergefühl. Viel häufiger als in den letzten Jahren sorgen die Herren der Schöpfung für ihr Äußeres und die Pflegeprodukte für Männer haben sich auch um ein Vielfaches ergänzt. Die männlichen Vorbilder aus den Portalen und Magazinen, wie zum Beispiel ein „David Beckham“ und andere Figuren mehr, sind für die Herren, Stilikonen, die Erfolg im Beruf haben und natürlich auch bei den Damen. Dies scheint zu animieren und für einen Fortschritt in der männlichen Welt zu sorgen. Auch Modetipps werden sehr gerne angenommen. Es wird auf Trend und Style geachtet, bei der Kleidung wie auch bei den Frisuren. Alle 4 bis 6 Wochen werden die Haare beim Friseur neu gestylt und auch Haarwachs und Gel gehören heute zum täglichen Gebrauch. Herrendüfte werden ebenfalls immer beliebter und sorgen für einen regen Umsatz in der Körperpflege Industrie. Die Herren der Schöpfung haben sich seit es die Lifestyle Themen speziell für Männer gibt um einiges verändert.

Es wurden Lifestyle Bücher veröffentlicht, im Speziellen für die Männer, welche einen reißenden Umsatz fanden. Demnach hat ein Umbruch in der Männerwelt stattgefunden. Was früher von den Herren der Schöpfung belächelt wurde, gehört seit geraumer Zeit nun selber zum Leben dazu und wird mit Interesse täglich verfolgt. Eine sehr positive Veränderung im Denken der Männer.

Das Umdenken der Männer hat für Hochkonjunktur und Umsatz auf den unterschiedlichsten Industrie Sektoren geführt. Das Marketing boomt und die Welt der Männer hat sich ebenfalls zum positiven geändert. Das Selbstbewusstsein ist ausgeprägter geworden und dadurch auch das Auftreten. Das wiederum hat sich auch auf das Berufsleben ausgewirkt. Es scheint, dass jeder Mann seinen Lifestyle für sich entdeckt hat und diesen auch auslebt. Auch der Bereich Wellness ist von den Herren für sich entdeckt worden. Die ganzheitliche Körperkultur ist nun nicht mehr nur für die Damen angedacht. Maniküre, Pediküre und Bräunungsstudios werden von den Männern genauso genutzt, wie von den Damen und auch das fördert den Umsatz. Lifestyle beinhaltet in der Männerwelt alles, was vorher nur den Frauen vorbehalten war. Das hat den Vorteil, dass die Herren nun auch mehr Verständnis für die Belange der Frauen aufbringen, da sie selber jede Gelegenheit nutzen, um sich ihren Anliegen zu widmen.

Immer mehr Magazine und Online Portale werden auf den Markt gebracht, da das Interesse an allen Themen immer größer wird. Aber es sind auch die Magazine, die immer exklusiver werden und auch anspruchsvoller. Was noch vor ein paar Jahren hinter verschlossenen Türen gelesen wurde, ist heute ein Hochglanzmagazin, das öffentlich in der Straßenbahn gelesen wird, und das mit einer gewissen Portion Stolz, weil „Mann“ dazu steht. Auch was die Accessoires betrifft haben sich die Herren geändert. Es wird immer mehr auf Kleinigkeiten geachtet und darauf was gerade im Trend liegt. Nicht mehr nur auf das, was vielleicht eine Notwendigkeit ist. Auch in dieser Beziehung hat sich der Markt den Wünschen der männlichen Konsumenten angepasst. Es wird sich nun viel mehr Luxus geleistet als es noch vor ein paar Jahren der Fall war. Dementsprechend haben sich auch das Marketing und die Industrie der Entwicklung angepasst. Mode und Styling sind was Männer anbelangt nicht mehr nur eine Sache der Oberschicht, so wie es noch vor einigen Jahren der Fall war. Man könnte sagen, dass die Herren mit den Frauen schon fast auf einer Stufe stehen, zumindest was den Lifestyle anbelangt. So sei es abzuwarten wie die Entwicklung weitergeht, ob die Konjunktur der Modeindustrie und allen anderen Sparten weiterhin wächst oder ob sich das Bewusstsein der Herren wieder ändert. Man möchte es nicht annehmen, denn eine rückgängige Entwicklung wäre auch aus Sicht der Frauen nicht wünschenswert. Solange auf die Wünsche eingegangen wird, umso besser kann es ja nur werden. Ein Hoch auf die Stilikonen, Designer und Fashionistos. Diese Entwicklung haben sich die Frauen eigentlich ja schon sehr lange gewünscht und nun ist er in Erfüllung gegangen. Ein Dank an alle Hochglanz Lifstyle Magazine, Internet Portale und die Beckhams dieser Welt, die dafür gesorgt haben, dass „Mann“ mit dem Umdenken begonnen hat und so die Industrie in Sachen Lifestyle angekurbelt hat. Tipps und Ratschläge für Männer werfen Fragen auf und das Interesse diese zu klären ist groß genug, dass auch die Frauen etwas davon haben, da Männer sich jetzt für alles interessieren. Eine Entwicklung die jedem zugutekommt. Kann man doch davon ausgehen, dass alles nur noch besser wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.